Sie können uns von unseren Verkaufsbüros für alle Ihre Anfragen und Wünsche erreichen.

Container für Flüchtlinge

Zusammen mit der Menschheit in schwierigen Zeiten.

Flüchtlingsunterkünfte schnell und pragmatisch errichten.

Wir sind stolz darauf, bei der Errichtung einer Vielzahl an "Container für Flüchtlinge" Projekten weltweit, mit der neuesten Technologie in der Produktion zu unterzeichnen. Wohncontainer schaffen schnell und kostensparend mobilen Wohnraum und haben beachtliche Vorteile für Kommunen und Städte. Während sowohl Wohnunterkünfte mit mehreren hundert Zimmern angefragt werden, ist es auch möglich, kleine Wohngebäude für einzelne Familien oder Kleingruppen von Flüchtlingen zu errichten. Um den Änderungsanforderungen gerecht zu werden, die für die Projektdurchführung erforderlich sind, setzten wir großen Wert auf die Maximierung der Kundenzufriedenheit durch die Überarbeitung des bestehenden Projekts. Wir halten immer die Kundenzufriedenheit für diejenigen, die die Wohngebiete nutzen werden im Auge. Außerdem sind wir bestrebt, Ihnen den besten Service zu bieten, indem wir unsere Kenntnisse und unsere Technologie mit unserem Verantwortungsbewusstsein kombinieren.

Wir haben die schnelle Lösung für Flüchtlingsheime

Für eine schnelle, flexible und ökonomische Wohnunterbringung von Asylanten und Flüchtlingen kommen die Karmod Container für Flüchtlinge mit ihrem raschen, individuellen Aufbau bei Kommunen und Gemeinden oft zum Einsatz. Wohngebäude aus Containern haben signifikante Vorteile für Kommunen und Städte.

Unterbringung für Flüchtlinge: Für die steigeande Zahl von Flüchtlingen, die nach Deutschland kommen, werden verstärkt Unterkünfte aus Containern errichtet. Aus Mangel an Unterkünften werden zur Beherbergung von Flüchtlingen häufig Container-Siedlungen errichtet. Für den Aufbau von Wohnanlagen stehen Wohncontainer,  Sanitärcontainer mit Toiletten und Duschen, reine Toilettencontainer oder Duschcontainer und Aufenthaltscontainer zur Verfügung. Wohnraum, Küche und Bad: Karmod hat alternative Wohncontainer für Flüchtlinge entwickelt.

Die Raumaufteilung der Sozialunterkünfte lässt sich je nach Belegung aufgrund der modularen Bauweise individuell gestalten, anpassen oder erweitern. So entsteht in kürzester Zeit ein vollwertiger Gebäudekomplex. Diese Modulbauweise ist besonders für eine befristete, kurzfristige Lösung geeignet. In kürzester Zeit können wir fehlenden Wohnraum schaffen, erweitern und auch wieder abbauen.