Kontaktieren Sie unsere Verkaufsbüros für alle Ihre Fragen und Ihre Wünsche.

Bürogebäude für Landwirtschaftliche Gewächshauseinrichtungen

Verwendungszweck Bürogebäude
Gebäudemodell Fertighaus
Anzahl der Gebäude 1 Block
Gesamtfläche 265 m2
Projektjahr 2021
Zu verwendende Region Sakarya – Türkei
Fertigstellung Zeit 14 Tage
Derzeit betrachten 89 Gäste dieses Projekt

Die industrielle Landwirtschaft gedeiht mit modernen Verwaltungsbüros

Neben traditionellen Methoden setzen sich in der Türkei Entwicklungen in der industriellen Landwirtschaft fort. Der Gewächshausanbau spielt bei landwirtschaftlichen Innovationen eine größere Rolle. In der Türkei, wo die meiste Zeit des Jahres auch in den Wintermonaten sonnig ist, gewinnt der Gewächshausanbau in geschlossenen Systemen von Tag zu Tag mehr an Bedeutung. Während das Produkt mit traditionellen Methoden zu bestimmten Jahreszeiten gewonnen werden kann, kann es mit industriellen Methoden wie dem Gewächshausanbau mehrmals im Jahr geerntet werden. Dieses System bringt wichtige Fortschritte in Bezug auf die Ernährung in unserer Welt, in der der Zugang zu gesunden Lebensmitteln von Jahr zu Jahr schwieriger wird. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, industrielle Landwirtschaft mit bewussten Methoden zu betreiben, um industrielle Landwirtschaft auf sichere Weise für die Menschheit betreiben zu können.

Das vorgefertigte Gebäude, das wir für Adapazarı Greenhouse Facilities vorbereitet haben, wird einen wesentlichen Beitrag zur regionalen Landwirtschaft im Hinblick auf die Entwicklung des modernen Gewächshausanbaus leisten. Die Anlage hat eine gigantische Erscheinung mit einer geschlossenen Fläche von 65.000 m2. Das Bürogebäude mit einer Größe von 265 m2, das mit dem Know-how von Karmod daneben installiert wurde, dient der Verwaltung der Gewächshausanlage. Im Büro gibt es Arbeitsräume von technischem Personal wie Agraringenieur, Lebensmittelingenieur, zusammen mit dem Gewächshausmanager. Das Bürogebäude, das mit dem Know-how von Karmod entworfen und produziert wurde, wurde in 14 Tagen installiert und in Betrieb genommen.

Das private Bürogebäude in Plattenbauweise für das Gewächshaus wird von vorne rechts in der Mitte betreten. Auf der linken Seite des Eingangs befinden sich das Zimmer des Direktors, das Zimmer des Agraringenieurs, das Zimmer des Lebensmittelingenieurs, das Zimmer des Landtechnikers und der Besprechungsraum. Auf der rechten Seite befindet sich ein Speisesaal mit einer Kapazität von 25 Personen, eine Masjid und Toilettenbereiche. Für den Personendurchgang vom Haupteingang zum Gewächshausbereich wurde ein Drehkreuz angebracht. Das Betreten der Anlage durch das Drehkreuz ist mit Ausnahme von autorisiertem Personal nicht gestattet. Mit der Drehkreuzmethode betreten nur autorisierte Personen den Gewächshausbereich und die Risiken einer möglichen Beschädigung der Pflanzen werden vollständig eliminiert.

Ab Anfang 2021 wird im Gewächshaus, in dem sich das Bürogebäude befindet, landwirtschaftlich produziert und in bestimmten Zeiträumen geerntet. Die von Misya Tarım betriebene Anlage wurde als Ergebnis der fünfjährigen Studien des Unternehmens in Betrieb genommen. Die Anlage, die in der Region eine führende Rolle im Gewächshausanbau einnimmt, verfügt über ein beispielhaftes Projekt mit landwirtschaftlicher Produktion. Eines der herausragenden Merkmale der Anlage ist, dass sie auf einem Betriebssystem basiert, das von künstlicher Intelligenz entwickelt wurde und zum ersten Mal im Bereich der geothermisch beheizten Gewächshäuser zum Einsatz kommt. Automatisierung von Warmwasserbrunnen, Automatisierung von Meteorologiestationen und intelligenten Automatisierungssystemen für Gewächshäuser, und es hat die Merkmale eines modernen Gewächshauses mit Design für künstliche Intelligenz.

In dem Projekt, das aus einer geschlossenen Fläche von 65.000 m2 besteht, deren erste Phase abgeschlossen ist, werden 4 Tomatensorten angebaut, nämlich Pink, Salkım, Pekpal und Kaplan. Die jährliche Produktionskapazität der Anlage beträgt 1.500 Tonnen. Das Unternehmen beabsichtigt, seine Produktionskapazität durch die Inbetriebnahme der Gewächshausanlagen der zweiten Stufe auf 2.500 Tonnen zu erhöhen. Gute landwirtschaftliche Praktiken, Bestäubung mit Bienen und 100 % kontrollierte landwirtschaftliche Praktiken werden in den Gewächshäusern durchgeführt, wo 100 % lokales Saatgut, 100 % natürliche, frische und gesunde Produkte in der Anlage bereitgestellt werden.

Natürliche, gesunde und hygienische Tomaten werden Kunden auf nationalen und internationalen Märkten in Misya Tarım-Anlagen angeboten, wo die Produktion mit den neuesten Technologien im Gewächshausanbau durchgeführt wird.

Unsere Projekte

Das ist unsere Aufgabe

Von einem Ende der Welt zum anderen ermöglichen wir unseren Kunden, den Fertigbausektor zu erreichen, der mit der neuen Technologie der Welt hergestellt wird. Wir garantieren Zuverlässigkeit durch Technologie und Innovation, flexible Geschäftsmodelle und intelligente Lieferkettenlösungen, die für Sie einen Mehrwert schaffen, indem wir dem Produktionsnetzwerk des Projekts folgen.

Entdecken

Unsere Großprojekte