Sie können uns von unseren Verkaufsbüros für alle Ihre Anfragen und Wünsche erreichen.

TOGG Baustelle Kantinengebäude

  • Verwendungszweck : Baustelle für Kantinengebäude
  • Gebäudemodell : Fertighaus
  • Anzahl der Gebäude : 1 Block
  • Gesamtfläche : 321 m2
  • Projektjahr : 2020
  • Zu verwendende Region : Gemlik, Bursa – Türkei
  • Fertigstellung Zeit : 25 Tage
Currently 44 guests are viewing this project

Cafeteria-Gebäude auf dem TOGG-Werksgelände

Während das Auto der Türkei die Tage zählt, um seinen Platz auf den Straßen einzunehmen, wird in der Fabrik fieberhaft gearbeitet. Das Fabrikbaustellen-Cafeteria-Gebäude von TOGG in Gemlik wurde von Karmod errichtet. Die Fertigung und Montage des Gebäudes mit einer Gesamtgröße von 321 m2, das im Fertigbausystem errichtet wurde, erfolgte in einer kurzen Zeit von 25 Tagen.

Täglich drei warme Mahlzeiten in der vorgefertigten Kantine

Im Cafeteria-Gebäude werden drei warme Mahlzeiten für die Arbeiter der türkischen Automobilfabrik gekocht. Im Inneren des Gebäudes befindet sich ein großer Küchenbereich. In diesem Abschnitt, der über ein spezielles Belüftungssystem verfügt, werden köstliche Mahlzeiten für die Arbeiter zubereitet und gekocht. Auch dieser Bereich ist mit Großküchengeräten ausgestattet. Neben dem Küchenteil ist ein wichtiger Teil für den Keller vorbereitet. Die für die tägliche Menüplanung benötigten Materialien werden vorab beschafft und in diesem Bereich vorgehalten. Das Gebäude hat zwei Eingänge. Die Eingangstür zum Kellerbereich ist für Hubwagenbewegungen breit gehalten. An der Seite des Gebäudes befindet sich der Verwaltungstrakt. In diesem Bereich befinden sich das Vorstandszimmer und das Zimmer des Chefs. Die Übergänge zum Kochbereich der Küche werden mit einem Drehkreuzsystem hergestellt. Der Zutritt ist nur autorisiertem Personal unter Verwendung von Hygieneartikeln wie Überschuhen gestattet.

Eine Organisation in Gemlik hat dem Gebäude, das als einer der am besten organisierten Speisesäle im Baustellenumfeld der Region gilt, den „Kitchen Quality Award“ verliehen.

Das Catering-Unternehmen ist in 6 Ländern tätig

Das Plattenbau-Mensa-Gebäude wurde für das Catering-Unternehmen auf dem TOGG Campus Gemlik errichtet. Das Unternehmen, das seit 2008 im Lebensmittelbereich tätig ist, bietet Catering-Dienstleistungen in 6 verschiedenen Ländern, einschließlich der Türkei, an. Das von Wirtschafts- und Lebensmittelingenieuren geführte Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, mit seinen erfahrenen Mitarbeitern in modernen Anlagen unter hygienischen Bedingungen hygienische, ausgewogene und hochwertige Lebensmittel herzustellen.

Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen für private und öffentliche Institutionen und Organisationen an, indem es Sonderveranstaltungen organisiert und Mahlzeiten an nationalen und internationalen Catering-Standorten herstellt. Es ist bestrebt, seinen Kunden Geschmack, Service, Präsentation und Organisation von höchster Qualität zu bieten, die die Kundenzufriedenheit gewährleisten.

Das Unternehmen kooperiert mit der Abteilung für Lebensmitteltechnik der Middle East Technical University im Bereich gesunder Ernährung. Im Bereich Produktion und Service des Unternehmens werden Lebensmittelverarbeitungs-, Lager-, Transfer-, Service- und Präsentationsprozesse nach internationalen Lebensmittelnormen im Rahmen wissenschaftlicher Grundsätze gestaltet. Es führt auch gemeinsame Studien zur Erhöhung der Lebensmittelsicherheit und Produktqualität durch.

TOGG - Das türkische Nationalauto

„Türkiye Otomobili Girişim Grubu Sanayi ve Ticaret A.Ş.“ mit dem Kurznamen TOGG ist die türkische Automobilinitiativen Industrie und Handel. Zu den Investorenpartnern von TOGG, die am 28. Juni 2018 gegründet wurden, gehören BMC, Zorlu Holding, Anadolu Group, Turkcell und TOBB. Das von der Initiative entworfene Auto wurde am 27. Dezember 2019 im Rahmen einer Veranstaltung im IT Valley in Gebze erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Design des vorgestellten Fahrzeugs wurde vom italienischen Designbüro Pininfarina durchgeführt. Ursprüngliche Änderungen wurden am entworfenen Konzept vorgenommen. 121 Ingenieure waren an der Konstruktion beteiligt. Seine Batterie ist in die Fahrzeugplattform integriert und soll die Euro NCAP-Crashtests mit 5 Sternen bestehen. Das erste produzierte Fahrzeug soll 2023 auf die Straße gebracht werden. Bis 2030 ist die Produktion von 5 verschiedenen Modellfahrzeugen geplant.

Unsere Projekte

Das ist unsere Aufgabe

Von einem Ende der Welt zum anderen ermöglichen wir unseren Kunden, den Fertigbausektor zu erreichen, der mit der neuen Technologie der Welt hergestellt wird. Wir garantieren Zuverlässigkeit durch Technologie und Innovation, flexible Geschäftsmodelle und intelligente Lieferkettenlösungen, die für Sie einen Mehrwert schaffen, indem wir dem Produktionsnetzwerk des Projekts folgen.

Entdecken

Unsere Großprojekte